Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung

civitec - kommunaler IT-Dienstleister
für Städte, Gemeinden und Landkreise in NRW

Dienststelle Siegburg

Dienststelle Siegburg

Mühlenstraße 51
53721 Siegburg
Telefon: 02241/ 999-0
Telefax: 02241/ 999-1109

Dienststelle Gummersbach

Dienststelle Gummersbach

Kaiserstraße 30
51643 Gummersbach
Telefon: 02241/ 999-1500
Telefax: 02241/ 999-1509

Dienststelle Solingen

Dienststelle Solingen

Rathausplatz 3
42651 Solingen
Telefon: 02241/ 999-1807
Telefax: 02241/ 999-1899

Dienststelle Hennef

Dienststelle Hennef

Chronosplatz 1
53773 Hennef
Telefon: 02241/ 999-0
Telefax: 02241/ 999-1109

Schul-IT für die Gemeinde Much

Die Gemeinde Much hat den Zweckverband civitec mit dem Support der Schul-IT durch das Hennefer-Modell in den Grundschulen der Gemeinde beauftragt.

Im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit wurde durch die IT-Abteilung der Stadt Hennef die IT-Infrastruktur der Grundschulen der Gemeinde Much von Oktober bis Dezember 2016 restrukturiert und modernisiert. Die IT-Abteilung der Stadt Hennef übernimmt ebenfalls den Support für die erneuerte IT-Infrastruktur.

Auf Basis eines zuvor erstellten Konzeptes wurden nach der Ertüchtigung der passiven Netzwerkkomponenten neue Netzwerkswitche und neue Server vor Ort in Betrieb genommen. Alle 32 PCs in den Schulverwaltungs- und Bildungsnetzen der beiden Schulen wurden ersetzt oder in Einzelfällen aufgerüstet und mit den aktuellsten Betriebssystemen, Office-Paketen und einem umfassenden Malwareschutz neu installiert. Abschließend steht an der Janusz-Korczak-Grundschule die Inbetriebnahme eines flächendeckenden WLAN-Netzes bevor.

Die IT der Stadt Hennef hat langjährige Erfahrung im Aufbau und Betrieb der Schul-IT, sie betreut auf Basis eines Medienentwicklungsplans und bewährter Prozesse an den eigenen 13 Schulen inzwischen 1.300 PCs, 200 interaktive Whiteboards und 220 Tablet-Geräte. Das Besondere am sog. „Hennefer-Modell“ ist der zentralisierte und automatisierte Ansatz. Hierbei werden die Verwaltungs- und Systemdienste wie E-Mail-System, Softwareverteilung, Antimalware, Internetfilter und WLAN-Verwaltung zentral im Rechenzentrum betrieben. Sie interagieren mit den örtlichen Serverdiensten und erlauben so im Regelbetrieb einen weitestgehenden Remote-Support.

Weitere Informationen zum „Hennefer-Modell“ können Sie links über die Info-Kachel abrufen.
 

WR / JM / WK

Schultafel_Much_800px.jpg
Top