Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung

civitec - kommunaler IT-Dienstleister
für Städte, Gemeinden und Landkreise in NRW

Dienststelle Siegburg

Dienststelle Siegburg

Mühlenstraße 51
53721 Siegburg
Telefon: 02241/ 999-0
Telefax: 02241/ 999-1109

Dienststelle Gummersbach

Dienststelle Gummersbach

Kaiserstraße 30
51643 Gummersbach
Telefon: 02241/ 999-1500
Telefax: 02241/ 999-1509

Dienststelle Solingen

Dienststelle Solingen

Rathausplatz 3
42651 Solingen
Telefon: 02241/ 999-1807
Telefax: 02241/ 999-1899

Dienststelle Hennef

Dienststelle Hennef

Chronosplatz 1
53773 Hennef
Telefon: 02241/ 999-0
Telefax: 02241/ 999-1109

Mentoring-Pilotprojekt „mentoring4women im Unternehmensverbund“

civitec ist Gastgeber für die Einführungsworkshops der Mentees und der Mentorinnen und Mentoren.

Am 19.03.2018 fand ganztägig der Einführungsworkshop für die acht zukünftigen Führungskräfte im Hause des Zweckverbands civitec statt.

Neben dem Kennenlernen der anderen Mentees waren u. a. die Themen Potentiale und Selbstreflektion, Feedback und Kommunikation Inhalte des Workshops.

Am 26.03.2018 fand nun der Einführungsworkshop der Mentorinnen und Mentoren ebenfalls in den Räumen von civitec statt.

Im Austausch mit den anderen Mentorinnen und Mentoren standen die Themen Erwartungen der Mentees und die eigenen Erwartungen, das Spannungsfeld Mentoring zwischen Beratung, Coaching und Anleitung sowie Intervention auf der Tagesordnung.

Zur Durchführung beider Workshops konnte Frau Susanne Müller, Geschäftsführerin von „die jobwerker“ gewonnen werden.

Frau Müller ist seit 20 Jahren Coach und Trainerin für Führungskräfte in Unternehmen und Hochschulen. Ihre Schwerpunkte sind Coaching und Konzeption und Durchführung von Personalentwicklungs-Projekten sowie strategisches Mentoring.

Die weiteren Workshops finden bei den beiden anderen beteiligten Unternehmen Czybulka Physiotherapie, Meckenheim und der tarent solutions GmbH, Bonn statt.

GW / WK

2018-03-26  Workshop mentoring4woman GW 800px.jpg

Einführungsworkshop der Mentorinnen und Mentoren in den Räumen des Zweckverbands civitec. Foto: civitec

Top